• EQUIPMENT

    Need for Speed

Airnergy –
Drivair Plus + Travel Plus + Avant Garde

Airnergy-Geräte gibt es für verschiedenste Anforderungen und Designansprüche – auf Wunsch entwerfen wir und fertigen für Sie ein individuelles System – z.B. im Design Ihres Helmes oder nach dem Cooperatdesign Ihres Teams oder Sponsors (siehe Beispielbilder u.a. von Jenson Button oder Rubens Barrichello).

Das Airnergy-Gerät hat die Größe eines Aktenkoffers, ist rund 5 kg leicht, einfach bedienbar, geräusch- und wartungsarm. Es kann so nahezu an jeden Ort der Welt mitgeführt und eingesetzt werden.

DRIVAIR PLUS

Die Ausführung DRIVAIR PLUS ist der Klassiker an der Strecke und die Variante, die individuell im Custom Made Design hergestellt werden kann. Einsetzbar im Motorhome, in der Box, im Fitness- oder Massageraum oder im RIMOWA-FLIGHTKIT sicher verstaut und transportiert auch im Hotel Hotel, neben dem Bett.

TRAVEL PLUS

Wer immer und überall neue Energie tanken und regenerieren will, auch unabhängig vom jeweiligen Stromnetz, ist mit dem neuesten Modell von Airnergy bestens bedient, dem TRAVEL PLUS.  Rund 10 Airnergy Anwendung sind damit, dank Hightec-Akku, ohne weiteres mit einer Ladung möglich.

AVANT GARDE

Die rennfreien Wochenenden und außerhalb der Saison sollte man nicht auf Airnergy verzichten und sozusagen im Training bleiben. Für den anspruchsvollen Anwender, der sprichwörtlich seine „Augen mitatmen“ lassen will, gibt es für zu Hause und im Büro das „Top of the Range“ und ausgezeichnete Designmodell AVANT GARDE In der glasklaren Bauart „cristal“ wurde es durch den European Health & Spa Award 2010 in der Kategorie „Beste technische Produktinnovation“ ausgezeichnet.

Grundsätzlich gilt: Airnergy so häufig wie möglich anwenden!
Alle hier aufgeführten Airnery-Modelle sind mit der bewährten 4-Energiekatalysatorentechnik ausgestattet, so dass bei kürzester Anwendungszeit maximale Aufnahme erreicht werden kann.

Balbir Singh

Balbir Singh

Physiotherapeut der Formel 1, 10 Jahre Betreuer von Michael Schumacher

„Ich war skeptisch, dann habe ich es probiert, dann dachte ich, oh, das ist ja was. Es gibt gewisse Sachen, wo man selber die Erfahrung machen muss...

Jenson Button

Jenson Button

Formel 1 Weltmeister und Triathlet

“I use the airnergy system on a regular basis over a race weekend. Its used before all practice sessions, qualifying and races in order to facilitate my performance...

Mike Collier

Mike Collier

Physiotherapeut der Formel 1 und Triathlet

„Formula 1 is the pinnacle of motor sport, always striving for advancements in technology to gain performance over one another’s competitors...

© Copyright - Airnergy Motorsport
RECHTSHINWEIS: In zahlreichen individuellen Heilversuchen und Pilotstudien zeigt das Airnergy-Prinzip erstaunliche Ergebnisse, die Wissenschaftler und Mediziner aufhorchen lassen.
Doch weisen wir darauf hin, dass sowohl die hier vorgestellte Therapiemethode als auch Ihre Wirkung aus juristischer sowie aus der Sicht der klassischen Schulmedizin noch nicht als bewiesen gilt.